Und wenn es doch mal neu sein muss?

Mai 12th, 2010  |  Published in Kauf, Online

Es gibt ja doch diverse Dinge, die man ungern gebraucht kauft, weil es doch sehr unsicher ist oder man eben einfach das neuste Modell haben möchte.
Skeptisch sollte man zum Beispiel auch beim Handykauf sein. Zwar sollte es vom Anbieter fairerweise immer gesagt werden, wenn das Handy nicht mehr richtig funktioniert, aber manchmal kennt sich auch dieser da nicht so aus. Nehmen wir mal den Handyakku, der mit dem Alter logischerweise immer schwächer wird. Der Akku eines Handys das gerade mal ein Jahr als ist, kann gut und gern schon 50 mal aufgeladen worden sein – je nach dem, wie oft und lange das Telefon beansprucht wurde.
Ähnlich ist es doch bei der Garantie, die auch nicht ewig vorhanden ist. Und nichts ist ärgerlicher, als wenn das heißersehnte “neue” Handy binnen weniger Wochen den Geist aufgibt und der Händler nur den Kopf schüttelt.

Wir raten daher zum Ratenkauf eines neuen Handys, sollte das Geld wirklich nicht reichen. Zwar sind diese meistens mit Verträgen verbunden, aber wir haben hier ein Sony Ericsson Handy ohne Vertrag gefunden. Das klingt in unseren Augen wirklich rentabel und auf lange Sicht komfortabler und sicherer als ein Gebrauchtkauf.