Auch für Gebraucht-Anschaffungen wichtig: die Hausratversicherung

Oktober 17th, 2011  |  Published in An- und Verkauf, Auktionen, Flohmärkte, Kauf, Online, Sicherheit

(cc) flickr/ digital cat

Mit dem Umzug in eine größere Wohnung oder in ein Haus werden in vielen Fällen Neuanschaffungen nötig. So müssen Möbel, elektrische Küchengeräte und unter Umständen auch Computertechnik neu gekauft werden. Da diese Neuanschaffungen einen erheblichen Wert besitzen, ist es empfehlenswert, sich bei der Versicherungsgesellschaft seines Vertrauens nach einer Hausratversicherung zu erkundigen. Die Hausratversicherung deckt je nach Vertragsvolumen in der Regel alle durch Leitungswasser, Gewitter, Einbruchdiebstahl, Feuer, Vandalismus und Raub entstandenen Schäden ab. Zusätzlich kann verfügt werden, dass Beräumungskosten und gegebenenfalls nötige Hotelkosten versichert sind.

Wo findet man die geeignete Hausratversicherung?
Hierfür sind zwei Möglichkeiten gegeben. Zur Auswahl stehen die traditionelle Versicherungsvertretung wie auch die Online-Direktversicherung. In der Versicherungsvertretung hat man einen direkten Ansprechpartner, der alle Fragen zur Hausratversicherung beantworten kann. Der Vorteil liegt darin, dass auch im Schadensfalle ein persönlicher Ansprechpartner verfügbar ist. Dennoch ist es empfehlenswert, sich ein Vorab-Angebot erstellen zu lassen, welches dann als Vergleichsgrundlage dient. Den tatsächlichen Vergleich kann man beispielsweise online antreten. Mehrere Portale bieten dazu entsprechende Vergleichsrechner für Versicherungen an.

Online oder Vertretung?
Für den Laien lässt es sich mitunter schwer nachvollziehen, welche Versicherung die Bessere ist. So haben Versicherungsvertretungen seit längerer Zeit den Ruf, teurer zu sein, als eine Online-Direktversicherung. Der Versicherungsbeitrag setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Auch die Versicherungshöhe wirkt sich auf den Beitrag aus. Der Abschluss bei einer Versicherungsvertretung kann sich durchaus als lohnend erweisen, sofern man alle Faktoren einbezieht. Auch bieten viele Versicherungen All-in-One-Pakete an, bei denen die Komponenten im Endeffekt günstiger sind, als wenn man die Komponenten einzeln versichert. So kann für zukünftige Hausbesitzer beispielsweise die kombinierte Hausrat-, Glas- und Wohngebäudeversicherung interessant sein. Hilfe bei der Auswahl bietet auch hier das Internet. Mit der Eingabe aller relevanten Faktoren lässt sich auf einen Blick erkennen, welche Versicherung bei gleicher Leistung den günstigeren Beitrag anbietet.

Fazit
Ganz gleich, ob Online-Direktversicherung oder persönlichere Versicherungsvertretung – die Hausratversicherung ist eine der wichtigsten Versicherung für Mieter wie auch für Besitzer einer Immobilie. Vernachlässigt man diese Versicherung, so können die eventuell entstandenen Schäden die vorherige Ersparnis um ein Vielfaches übertreffen.