Mad-Men-Fieber ungebrochen: Zur Freude der Second Hand Läden!

März 15th, 2012  |  Published in Second Hand

In den USA ist die Serie „Mad Men“ schon länger Kult. Vor allem der Style der frühen 60er Jahre hat es vielen Modebegeisterten angetan. Nach und nach schwappte diese Welle dann auch zu uns und wird sich in Sachen Trends wohl auch noch in diesem Jahr halten. So interessieren sich Männer wie Frauen für den Stil der frühen Sixties.

Es werden eigene Retro-Make-Up-Kollektionen herausgegeben und auch die Mode von damals wird wieder gekauft. So hat die Serie perfekt den Vintage-Trend erkannt und aufgegriffen. Dieser anhaltende Trend freut auch die Second Hand Läden, denn viele Stücke findet man so nicht mehr in den Regalen von regulären Modeketten.

So kaufen wieder mehr Frauen Petticoats, Bleistiftröcke, Strumpfhalter und sogar Miederhöschen. All diese Dinge, von denen sich die 68er-Bewegung mühevoll befreite, sind nun also wieder angesagt…

Polaroids: Fotos zwischen Nostalgie und dem Besonderen

März 1st, 2012  |  Published in Märkte

cc by wikimedia/ Xtremos

cc by wikimedia/ Xtremos

Jeder, der die Zeit vor der Digitalfotografie bewusst miterlebt hat, erinnert sich sicherlich an die guten alten Polaroids. Diese sollten eigentlich vor einigen Jahren ein Ende finden, jedoch werden sie von Retro-Fans und Sofortbild-Enthusiasten weiter am Leben gehalten. Die Sofortbild-Kameras hatten einen gewissen Charme, den man mit den modernen Digital-Kameras einfach nicht hinbekommt.

So werden online oder auch auf Flohmärkten immer wieder Sofortbild-Kameras gebraucht verkauft und natürlich auch von etlichen gesucht. Polaroid selbst musste im Jahr 2008 die Produktion von Sofortbild-Filmen einstellen und meldete kurz darauf Insolvenz an.

Einige wenige versuchten jedoch den Sofortbild-Film zu retten und begründeten tatsächlich wieder eine Produktion. Seit 2009 werden online und in Spezial-Geschäften wieder Schwarz-Weiß-Filme für Sofortbild-Kameras verkauft und seit 2010 bekommt man auch wieder Farbfilme.

Umfrage: Second-Hand-Markt im Internet immer beliebter

Februar 9th, 2012  |  Published in Online

cc by flickr/ akante1776

cc by flickr/ akante1776

Gebrauchtwaren aus dem Internet haben sich schon längst von ihrem Schattendasein befreit und gehören für viele zum Alltag. So ergab eine Umfrage des Onlineshops medimops.de, dass die meisten Deutschen schon mindestens einmal gebrauchte Ware aus dem Netz gekauft haben. 62 Prozent aller Befragten gaben dies an.

Die beliebtesten Artikel sind dabei Bücher aus zweiter Hand. 68 Prozent derjenigen, die online gebrauchte Artikel kaufen, gaben an, sich schon einmal Second Hand Bücher gekauft zu haben. 39 Prozent würden DVDs gebraucht kaufen sowie Blu-rays. 38 Prozent beziehen gebrauchte Spielwaren aus dem Internet.

Das Alter der Artikel spielt dabei für die meisten keine Rolle, wichtig ist ein guter Preis und dass der Zustand stimmt. Gleichzeitig zeigen sich jedoch immer noch viele Leute beim Thema Second Hand skeptisch. Vor allem Kleidung und Schuhe aus zweiter Hand sind für über die Hälfte der Befragten ein No-Go.

Vinyl weiterhin auf dem Vormarsch – Second-Hand-Handel freut sich

Januar 5th, 2012  |  Published in Second Hand

cc by flickr/ mradisoglou

cc by flickr/ mradisoglou

Als die gute alte Schallplatte nach und nach von neuen Medien abgelöst wurde, hatte so manch einer sich schon komplett von Vinyl verabschiedet. So ganz verschwand die Platte jedoch nie, denn nicht nur DJs behielten sie als Arbeitsmittel, sondern auch so manch ein Liebhaber und Sammler bewahrte seine Schätze auf. Seit ein paar Jahren ist die Schallplatte, wohl nicht zuletzt im Zuge des Retro-Trends, wieder angesagt.

Seit einigen Jahren steigt der Absatz immer weiter an, alleine im Jahr 2010 um rund 20 Prozent. Auch 2012 wird sich dieser Trend laut Experten weiter ausbauen. Bands haben inzwischen ja auch wieder angefangen ihre neuen Alben auch auf Vinyl herauszubringen und feuern damit den Kult um die Platte an.

Der Second-Hand-Handel freut sich, denn immer mehr Menschen leisten sich nicht nur wieder alte Platten, sondern natürlich auch die gebrauchten Plattenspieler. Viele sprechen vom besseren und weicheren Klang der Schallplatte. Zum anderen liegt diese Entwicklung sicherlich auch an der Liebe zur Mechanik. Die Geräte früher wurden meist nicht wie heute billig produziert und waren nicht nach nur wenigen Jahren kaputt, sondern sollten so lange wie möglich halten. Zudem muss man die Platte umdrehen und damit anfassen. Das macht aus dem Musikhören ein ganz anderes Erlebnis als die kleinen digitalen Geräte von heute.

Weihnachten: Geschenke aus Zweiter Hand in diesem Jahr besonders beliebt

Dezember 22nd, 2011  |  Published in Second Hand

cc by flickr/ Last Hero

cc by flickr/ Last Hero

Wir haben hier bereits darüber berichtet, dass in diesem Jahr bei einigen Deutschen Geschenke aus Zweiter Hand ziemlich beliebt sind. Dies belegt auch noch mal die Umfrage „ReCommerce beim Geschenkekauf – Ein neuer Trend?“ des Second-Hand-Anbieters Medimops.de.

Demnach haben 31 Prozent aller Befragten vor in diesem Jahr Geschenke aus Zweiter Hand unter den Weihnachtsbaum zu legen. Besonders beliebt sind Klassiker wie Bücher, CDs, Games und auch Spielwaren. Den Spitzenplatz belegen dabei mit 66 Prozent Bücher. 64 Prozent entscheiden sich für CDs und MP3-Downloads.

DVDs und Blu-rays aus Zweiter Hand kommen auf den dritten Rang, sind aber mit 27 Prozent noch lange nicht so beliebt, wie die bereits genannten Produkte. Videospiele werden ebenso wie Spielwaren auch gerne gebraucht verschenkt. Lediglich zwei Prozent würden gebrauchte Kleidung, Schuhe oder Schmuck unter den Baum legen.