Auktion: Wundertüte liegengelassener Koffer

Januar 12th, 2010  |  Published in Auktionen

Koffer Auktion by geishaboy500Gerade hat man einen Koffer erfolgreich ersteigert, nun steigt die Spannung: wertvolle Designerklamotten oder doch nur alte Unterhosen und Socken? Das weiß man bei den Koffer-Versteigerungen der Flughäfen und Airlines vorher nie so genau, doch genau das macht den Reiz für viele aus.

Allein bei der Lufthansa bleiben jährlich 15.000 Koffer liegen und werden auch nach der Lagerungsfrist von drei Monaten nicht abgeholt. Genau dieses Gepäck kann man bei regelmäßigen Auktionen zu Schnäppchenpreisen ergattern. Nur bleiben sie meist eben eine Wundertüte, da die Bietenden den Inhalt vorher nicht kennen.

Nur auf teure Elektrogeräte kann man in den Koffern nicht hoffen, da diese vorher aufgrund des Zolls herausgeholt werden. Aber trotzdem sind sie ein Schnäppchen, denn sie werden separat versteigert.

Inzwischen hat sich um die Koffer-Auktionen eine regelrechte Fangemeinde gebildet und das eine oder andere Schnäppchen ist immer dabei. Und wenn nicht? Egal, es macht riesig Spaß!

Die nächsten Auktionen der Lufthansa finden an folgenden Terminen (Beginn 12:00 Uhr, Hallenöffnung 10:00 Uhr) statt:

  • 30.01.2010 im Rolf-Engelbrecht-Haus in 69469 Weinheim
  • 20.02.2010 in der Ludwigshalle in 64807 Dieburg
  • 20.03.2010 Tagungs-und Kongresshalle in 67296 Grünstadt
  • 23.04.2010 und 24.04.2010 Blautal-Center in 89077 Ulm

In Berlin hat man regelmäßig am Flughafen Tegel die Chance. Die genauen Daten gibts auf airline-insider.de…