iPhone gebraucht kaufen

November 16th, 2010  |  Published in Kauf

cc by flickr/ Yutaka Tsutano

cc by flickr/ Yutaka Tsutano

Das iPhone ist für viele ein absolutes Trendobjekt. Nur leider können sich die meisten vor allem die neuen Modelle wie das iPhone 4 nicht leisten. Komischerweise schauen viele Käufer immer noch als erstes nach Neuware, wo man doch iPhones, aber auch iPads oder iPods inzwischen sehr gut gebraucht kaufen kann.

Dabei sollte man genau vergleichen und auf die Qualität achten. Grob lassen sich die begehrten Apple Produkte gebraucht in drei Gruppen einteilen. Zum einen sind da die Vorführgeräte. Diese sind ideal, denn sie waren nicht in Privatbesitz, sondern wurden nur zu Präsentationszwecken genutzt. Daher sind sie in den meisten Fällen ohne Gebrauchsspuren und sehen aus wie neu.

Sogenannte B-Ware ist am meisten verbreitet. Das sind gebrauchte Modelle aus Privatbesitz, die meist schon kleine Gebrauchsspuren wie Kratzer aufweisen. Technisch weisen sie jedoch keinerlei Mängel auf. Zwar sind sie meist ein wenig veraltet, dabei aber auch nicht selten simlockfrei.

Bei C-Ware sollte man genau aufpassen und als Laie am besten die Finger davon lassen, denn diese iPhones wiesen meist erhebliche Gebrauchsspuren auf oder auch leichte Schäden. Also, genau hinsehen und vergleichen, so kann man dann auch mit einem kleineren Geldbeutel an die begehrten Apple Produkte kommen.

Schnäppchen jagen in der Nachbarschaft 2.0

September 13th, 2010  |  Published in Plattformen

Portale für kostenlose Kleinanzeigen im Internet gibt es quasi schon seit dem Aufkeimen des Internet. Und selbst eBay startete vor 15 Jahren quasi als Online-Flohmarkt im Internet – nur das nicht per Kleinanzeige gekauft oder verkauft wird, sondern per Auktion. Seit dem hat sich das Format der kostenlosen Kleinanzeigen im Internet nicht sonderlich weiter entwickelt, die meisten Anbieter unterschieden sich meistens nur in der Farbgebung und dem Logo und durch eine regionale oder deutschlandweite Sortierung – vom generellen Funktionsumfang gibt es kaum große Unterschiede.

Spannender wird es aber durch neue Apps, die einerseits für soziale Netzwerke angeboten werden oder auch für Mobiltelefone, wie z.B. das Apple iPhone. So sind z.B. das Start-Up anounz zu nennen, die eine App für gratis Kleinanzeigen für StudiVZ und MeinVZ anbieten und auch eBay Kleinanzeigen, die eine App. für kostenlose Kleinanzeigen bei Facebook anbieten. Durch die Benutzung dieser Apps kann man seine Freunde sehr einfach auf seine aktuellen Verkäufe oder Suchanzeigen aufmerksam machen und diese können die Anzeige dann noch einfach an andere Freunde weiterleiten, die das Gesuchte anbieten.

Für das iPhone bieten unter anderem eBay Kleinanzeigen und Markt.de Apps an, mit denen man sehr schnell über die eingebaute Kamera Fotos vom zu verkaufenden Artikel machen und den Artikel inserieren kann. Gernauso ist es sehr spannend sich die aktuellen Angebote in der eigenen Wohngegend anzusehen und zu schauen, was die lieben Nachbarn alles so verscherbeln.

Dank iPhone 4 nun das iPhone 3GS günstig gebraucht kaufen

Juli 7th, 2010  |  Published in Tipps und Tricks

iPhone by flickr, ~Twon~Seit das neue iPhone 4 auf dem Markt ist, reißen sich natürlich etliche Apple Fans um das neue Modell. Bisher war es für Apple ein absoluter Traumstart. Das ältere iPhone 3GS bleibt da bei den stolzen Besitzern des iPhone 4 meist auf der Strecke.

Für alle, denen das alte Modell reicht, ist es nun die beste Zeit günstig an das iPhone 3GS gebraucht zu kommen. Die Preise purzeln nur so und immer mehr Menschen wollen das alte Modell loswerden. So ist zum Beispiel der Bestand in manchen großen Elektro-An-und-Verkaufstellen um sage und schreibe das 50-fache angestiegen!

Auch eBay wird mit dem iPhone 3GS überflutet. Gute gebrauchte Modelle mit 16 GB bekommt man zum Teil schon für 350 Euro.