Gebrauchte Brautmode hat zur Hochzeit von William und Kate Hochkonjunktur!

April 28th, 2011  |  Published in Second Hand

cc by wikimedia/ David Ball

cc by wikimedia/ David Ball

Morgen ist es endlich soweit und Prinz William wird seiner Kate Middleton endlich das lang erwartete Ja-Wort geben. Dabei wird die halbe Welt zuschauen und schon jetzt übernachten Menschen in den Straßen Londons um sich für Freitag den besten Platz zu sichern.

Viele Paare scheint das royale Event ebenfalls in Hochzeitslaune zu bringen und so erwarten Experten, dass 2011 etwas mehr Leute also im Vorjahr heiraten werden. Selbst die Frauen, die nicht direkt eine Hochzeit planen, kaufen sich gerne schon mal das Traum-Brautkleid für die Zukunft.

Und da sich nicht jeder diesen Traum in Weiß neu erfüllen kann, boomt das Geschäft mit der Second Hand Brautmode, vor allem natürlich in Großbritannien. Dabei kann man wunderschöne Kleider zu günstigen Preise erstehen. Wobei man natürlich vielleicht an der einen oder anderen Stelle nachbessern muss.

In diesem Zusammenhang ist natürlich auch Vintage wieder ein großes Thema. So entscheiden sich immer mehr Paare gerne für Hochzeiten im Stil einer anderen Dekade, wie beispielsweise die 20er, die 50er oder auch die 60er Jahre. Für solch eine retro-Hochzeit greift man natürlich auch am besten auf gebrauchte Brautmode aus dieser Zeit zurück. Nun ja, morgen wird erst einmal das Geheimnis gelüftet, welches Brautkleid Kate Middleton tragen wird…

Brautkleider Second Hand?

Oktober 27th, 2009  |  Published in Second Hand

Hochzeitskleid gebraucht by bhollarJa, das Brautkleid sollte eigentlich etwas ganz Besonderes im Leben einer Frau sein. Das ist es definitiv auch, doch mal ganz ehrlich, will man wann kann man es danach schon wieder anziehen? Selbst, wenn man noch einmal heiratet, was wir hier natürlich nicht hoffen wollen, trägt man es wohl kaum noch einmal…

Daher werden es immer mehr Frauen, die ihr Brautkleid gebraucht verkaufen. So hat man die Möglichkeit anderen zukünftigen Bräuten unter die Arme zu greifen, denn so eine Hochzeit kann bekanntlich ganz schön teuer werden.

Heiratet man bald, sollte man sich also vielleicht überlegen sein Traumkleid gebraucht zu kaufen. Diese sind meist in einem einwandfreien Zustand und man bekommt hochwertige Markenkleider zu günstigen Preisen. Besonders online gibt es eine Vielzahl an Angeboten, von kurz bis lang, von klassisch bis ausgefallen.

Das alles natürlich nur unter der Voraussetzung, dass man nicht abergläubisch ist…