Archive for August, 2010

Vintage Sale Party von FKIDS in Hamburg

August 31st, 2010  |  Published in Tipps und Tricks

Vintage Sale Party FKIDS by blogspotWer am kommenden Freitag, den 3.9., gerade in Hamburg weilt und Lust auf Shoppen, Shoppen, Shoppen hat, der sollte sich ab 17 Uhr zum Lager von FKIDS begeben. Diese misten ihr Lager aus und bieten euch so die Möglichkeit Vintage-Sachen bis zur Hälfte reduziert zu ergattern.

Natürlich gibt es dazu auch jede Menge Sekt, Häppchen und was man eben sonst noch so beim Shopping nebenher schnabulieren kann. Besonderes Augenmerk solltet ihr dann auf die Vintage-Schals legen, denn die werden zum „Super Half Price“ angeboten.

Das Ganze findet in der Friedensallee 22 in Hamburg im vierten Stock statt. Ach ja, und sich vorher kurz unter info@kids-are-older.de melden, sollte man auch. Na dann, viel Spaß beim Vintage-Wahn!

Gebrauchtwagen sollen wieder teurer werden

August 24th, 2010  |  Published in Kauf

Gebrauchtwagen by flickr, ReclaBoxAufgrund der Abwrackprämie waren besonders im letzten Jahr Gebrauchtwagen extrem günstig. So sanken die Preise im Schnitt um 8%. Dieser Trend scheint nun aber wieder vorbei zu sein, wie der Verband markenunabhängiger Fuhrparkmanagementgesellschaften zeigt.

Zunächst sollen die Preise um rund 1% ansteigen. Dies wird sich in den nächsten Jahren jedoch beschleunigen. Wer also plant, einen Gebrauchtwagen zu kaufen, sollte, wenn möglich, jetzt noch zuschlagen um ein echtes Schnäppchen zu machen.
Und wer seinen eigenen Wagen verkaufen möchte, sollte hingegen noch ein bisschen warten und dann eine kostenlose Kleinanzeige aufgeben, um möglichst viele Interessenten zu finden und so aus dem treuen Weggefährten noch das beste Geld zu machen.

Interessanterweise sinken zur gleichen Zeit die Preise für Neuwagen, da sich die Branche immer noch nicht wirklich erholt hat und die Hersteller um die Kunden buhlen. Hier ist aber wahrscheinlich auch von einer nahenden Trendwende auszugehen.

Onlineportale für Selbstgemachtes

August 17th, 2010  |  Published in Online

Selbstgemachte Tasche by flickr, DyannaImmer mehr Menschen haben genug von schnöder Massenware und suchen wieder verstärkt nach Dingen, die mit Liebe und Sorgfalt gemacht wurden. Zum Glück gibt es auf der anderen Seite auch viele Leute, die als Hobby gerne Dinge basteln, nähen, zimmern, was auch immer.

Das Internet bringt diese beiden Gruppen mal wieder zusammen. Immer mehr Shops und Portale erblicken das Licht der virtuellen Welt, in denen man seine selbstgemachten Dinge von anderen kaufen kann.

Das größte Portal in Deutschland ist momentan dawanda.de, aber auch kleinere Portale wie vondir.de, kunstvonuns.de oder livemaster.de können sich über regen Zuwachs freuen. Alleine schon das Stöbern macht Spaß und man wird überrascht sein, was für kleine liebevoll gefertigte Schätze man entdecken kann.

Die Bandbreite reicht von Schmuck und Kleidung über Einrichtungsgegenstände und Deko bis hin zu Kunstwerken. Eine tolle Idee für beide Seiten, für die, die etwas selbst machen und die, die selbst kaufen.

Zou Zou: Ein Online-Paradies für jeden Vintage-Fan

August 13th, 2010  |  Published in Online, Second Hand

Vintage Mode by flickr, housingworksauctionsSeit längerem ist Vintage absolut angesagt. Auf den Flohmärkten sieht man immer mehr Fashionistas, die nach besonderen Einzelstücken und Schnäppchen suchen. Klar, dass solche Shops auch langsam ins Internet Einzug halten.

Ein besonders gut gelungenes Exemplar ist Zou Zou. Sie haben sich auf ganz besondere modische Second Hand Stücke spezialisiert. Dabei folgen sie laut eigener Aussage keinem aktuellen Trend, sondern wählen die Teile mit viel Liebe zum Detail aus.

Logisch, dass in einer Zeit, in der große Modeketten wie H&M und Co. die Trends diktieren, die wahren Fashionistas besonders viel Wert auf Einzelstücke legen. Solche, die wahrscheinlich niemand sonst hat. Diese kann man bei Zou Zou auf jeden Fall finden und dabei noch ein echtes Schnäppchen machen.

Von Kleidungsstücken über Schuhe bis hin zu Accessoires wird man hier bestimmt fündig. Insbesonders Schuhe werden oft gekeauft. Daher sollte man sich überlegen, ob dann nicht lieber noch einen Schuhschrank dazu kaufen möchte. Den dann lieber über das Internet. Dort gibt es nämlich auch Super Angebote. Ach so, und jedes Stück bei Zou Zou soll eine Geschichte haben. Sehr sysmpathisch!

Bei Fahrzeugwechsel an die Versicherung denken

August 11th, 2010  |  Published in An- und Verkauf

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verkaufen, sollten Sie unbedingt an die Kündigung der Kfz-Versicherung denken, da sonst unter Umständen der Käufer Ihres Fahrzeuges weiter mit ihrer Versicherung durch die Gegend fährt. Entsteht dann ein Schaden, so müssen sie als Versicherungsnehmer für diesen Schaden aufkommen, d.h. die Selbstbeteiligung kann fällig werden oder auch eine Abstufung in der Schadenfreiheitsklasse.
Einige schwarze Schafe haben es sich sogar zum Hintertürchen für illegale Aktivitäten gemacht, daß einige Privatverkäufer von Gebrauchtwagen die Fahrzeuge nicht abmelden und die Versicherungen nicht kündigen. So werden dann mit diesen Gebrauchtwagen fingierte Unfälle gebaut, um die Versicherungen zu betrügen.

Mal abgesehen von diesen Risiken, ist der Fahrzeugwechsel auch eine gute Gelegenheit zu überprüfen, ob sie einen günstigen Versicherungstarif gewählt haben und ob ihr Versicherungsanbieter noch der richtige für sie ist. Am besten sollten Sie schon vor dem Kauf des nächsten Fahrzeugs über einen KfZ-Versicherungsvergleich die Kosten für die Versicherung prüfen.

Übrigens können Sie jedes Jahr bis zum 30.11. ihre KfZ-Versicherung kündigen, auch wenn sie ihr Auto behalten.