Auktionen

Große Bond Versteigerung vor Premiere des neuen Films

Oktober 2nd, 2012  |  Published in Auktionen

cc by fotopedia / Pierre Scokaert

Anlässlich des nun bald erscheinenden neuen Bond Teiles „Skyfall” haben die Schöpfer des berühmtesten Geheimagenten der Welt sich noch einmal auf die Vergangenheit besonnen und in einer großen Auktion zahlreiche Stücke aus den bisherigen Bond Filmen angeboten. Es war das berühmte auktionshaus Christies, das den Zuschlag für die ausgesprochen erfolgreiche Versteigerung am 5. Oktober bekam, die immerhin fast eine Million Euro einbrachte.

Es war ein Treffen von Nostalgikern und Bond Fans aus allen Teilen der Welt, die alle ein Stück ihres Idols besitzen wollten. Und es waren wirklich außergewöhnliche Stücke darunter. So ging der Aston Martin, den Daniel Craig in „Ein Quantum Trost” gefahren hat, für nicht weniger als 300.000€ an einen neuen Besitzer über. Auch andere Stücke erzielten Höchtspreise, die wohl nur Bond Bewunderer zahlen konnten. Die Badehose, die Daniel Craig in „Casino Royal” trug, brachte immerhin noch 54.000€ ein. Ein besonderes Stück war auch die originale Komposition des neuen Titelliedes zu „Skyfall”. Das Blatt mit den Noten brachte es immerhin noch auf stolze 17.000€. Weiter versteigert wurden eine Uhr, ein Anzug, sowie mehrere Kleinteile.

Nicht nur Stücke mit Nostalgiewert wurden bei Christies angeboten, sondern auch gleich die Darsteller. Roger Moore, ehemaliger 007 Agent persönlich, versteigerte mit ein wenig Hilfe auf der Auktion einige Requisiten der Filme. Und auch Julia Dench, Kennern der Filme nur als „M” Leiterin des Geheimdienstes ihrer Majestät, brachte einige ihrer liebsten Erinnerungsstücke persönlich unter den Hammer. Dies geschah in einer Sonderauktion, die nur Online durchgeführt wurde un bis zum 8. Oktober gültig war.

Die Einnahmen von mehr als einer Million Euro sollen nun an wohltätige Zwecke auf der ganzen Welt verteilt werden. Zudem legte die Aktion noch einmal viel Aufmerksamkeit auf den neuesten Bond Teil.

Auch für Gebraucht-Anschaffungen wichtig: die Hausratversicherung

Oktober 17th, 2011  |  Published in An- und Verkauf, Auktionen, Flohmärkte, Kauf, Online, Sicherheit

(cc) flickr/ digital cat

Mit dem Umzug in eine größere Wohnung oder in ein Haus werden in vielen Fällen Neuanschaffungen nötig. So müssen Möbel, elektrische Küchengeräte und unter Umständen auch Computertechnik neu gekauft werden. Da diese Neuanschaffungen einen erheblichen Wert besitzen, ist es empfehlenswert, sich bei der Versicherungsgesellschaft seines Vertrauens nach einer Hausratversicherung zu erkundigen. Die Hausratversicherung deckt je nach Vertragsvolumen in der Regel alle durch Leitungswasser, Gewitter, Einbruchdiebstahl, Feuer, Vandalismus und Raub entstandenen Schäden ab. Zusätzlich kann verfügt werden, dass Beräumungskosten und gegebenenfalls nötige Hotelkosten versichert sind.

Wo findet man die geeignete Hausratversicherung?
Hierfür sind zwei Möglichkeiten gegeben. Zur Auswahl stehen die traditionelle Versicherungsvertretung wie auch die Online-Direktversicherung. In der Versicherungsvertretung hat man einen direkten Ansprechpartner, der alle Fragen zur Hausratversicherung beantworten kann. Der Vorteil liegt darin, dass auch im Schadensfalle ein persönlicher Ansprechpartner verfügbar ist. Dennoch ist es empfehlenswert, sich ein Vorab-Angebot erstellen zu lassen, welches dann als Vergleichsgrundlage dient. Den tatsächlichen Vergleich kann man beispielsweise online antreten. Mehrere Portale bieten dazu entsprechende Vergleichsrechner für Versicherungen an.

Online oder Vertretung?
Für den Laien lässt es sich mitunter schwer nachvollziehen, welche Versicherung die Bessere ist. So haben Versicherungsvertretungen seit längerer Zeit den Ruf, teurer zu sein, als eine Online-Direktversicherung. Der Versicherungsbeitrag setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Auch die Versicherungshöhe wirkt sich auf den Beitrag aus. Der Abschluss bei einer Versicherungsvertretung kann sich durchaus als lohnend erweisen, sofern man alle Faktoren einbezieht. Auch bieten viele Versicherungen All-in-One-Pakete an, bei denen die Komponenten im Endeffekt günstiger sind, als wenn man die Komponenten einzeln versichert. So kann für zukünftige Hausbesitzer beispielsweise die kombinierte Hausrat-, Glas- und Wohngebäudeversicherung interessant sein. Hilfe bei der Auswahl bietet auch hier das Internet. Mit der Eingabe aller relevanten Faktoren lässt sich auf einen Blick erkennen, welche Versicherung bei gleicher Leistung den günstigeren Beitrag anbietet.

Fazit
Ganz gleich, ob Online-Direktversicherung oder persönlichere Versicherungsvertretung – die Hausratversicherung ist eine der wichtigsten Versicherung für Mieter wie auch für Besitzer einer Immobilie. Vernachlässigt man diese Versicherung, so können die eventuell entstandenen Schäden die vorherige Ersparnis um ein Vielfaches übertreffen.

Gebrauchte Ware bei Ebay mit Kreditkarte kaufen?

Oktober 14th, 2011  |  Published in Auktionen, Kauf, Kleinanzeigen

cc by flickr/ Andres Rueda

Eins, zwei, drei, meins… genau in diesem Moment kann der heiß ersehnte, und bisher immer vergeblich zu ersteigern versuchte Artikel, dem Ersteigerer gehören. Vorausgesetzt er bezahlt den Artikel innerhalb einer festgesetzten Zeit. Dieser Vorgang bleibt in chronologischer Hinsicht stete derselbe. Egal was gerade in der Gunst des Käufers steht, sobald der Zuschlag erteilt und die Ersteigerungsnachricht per Mail eingegangen ist, wird der Fernseher, das gebrauchte Handy, der Pullover, oder die gebrauchte Stereoanlage, zumindest mal theoretisch in den Besitz des Ersteigerers übergehen.

Aber warum eigentlich nur theoretisch?
Nun, bis zur vollständigen Bezahlung des jeweilig ersteigerten Artikels wird jeder Verkäufer ganz gewiss keinen Versand veranlassen. Anders als teilweise bei sonstigen Warenbestellungen üblich, und hier besonders im etablierten Versandhandel, kann die Ware nicht auf Rechnung gekauft oder sogar in Form von Ratenzahlungen abgestottert werden. Bei Ebay herrschen andere, aber deshalb nicht zwangsläufig schlechtere, Sitten. Hier wird der Artikel erst dann zum Versand gebracht wenn der Bezahlvorgang erfolgt ist! Also gilt es dann zunächst mal den geignetsten Zahlweg herauszufinden. Eine Banküberweisung ist bestimmt ein sicherer Weg die Bezahlung durchzuführen, aber zumeist werden Überweisungen im Rahmen des üblichen Bankweges ca. 1 – 3 Werktage benötigen bis sie dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben werden. Dieser Weg ist also zwar sehr sicher, aber mit der Geschwindigkeit sieht es leider nicht so komfortabel aus. Die Bezahlung per Nachnahme gehört ebenfalls zu einer sehr sicheren Bezahlart, wird jedoch bei Ebay wegen ihrer Umständlichkeit und dem zusätzlichen Kostenaufwand, es fällt eine Nachnahmegebühr an, kaum Anwendung finden. So ist es dann eine logische Schlussfolgerung, dass ein bei Ebay ersteigerter neuer oder gebrauchter Artikel mit der Kreditkarte bezahlt wird.

Diese Zahlungsform ermöglicht es dem Käufer, dem Verkäufer innerhalb weniger Minuten seinen ihm zustehenden Rechnungsbetrag zukommen zu lassen. Und auch in Punkto Sciherheit sollte man sich um die Kreditkartendaten auf der Ebay-Plattform nicht sorgen müssen! Durch hervorragende Sicherungsmaßnahmen, welche immer auf dem allerneuesten Stand sind, wird die Kreditkartenzahlung bei Ebay kein übermäßiges Risiko darstellen. Resümierend kann man daher festhalten, dass die Kreditkartenzahlung auch bei Ebay eine der ganz schnellen und dennoch sehr sicheren Zahlungsformen darstellt. Somit kann man jedem Käufer nur viel Glück und Erfolg wünschen wenn es um den nächsten Einkauf bei Ebay geht. Dann heißt es sicherlich bald wieder… eins, zwei, drei, Meins!

Verbraucherzentrale warnt vor Live- und Centauktionen im Internet

Februar 16th, 2010  |  Published in Auktionen

In letzter Zeit tauchen immer mehr Auktionsportale auf, die Käufer mit “besonderen Schnäppchen” locken wollen. Doch bei diesen vermeintlichen Sonderangeboten kann der Schuss schnell nach hinten losgehen, wie aktuell die nordrhein-westfälische Verbraucherzentrale warnt.

Bei sogenannten Liveauktionen bietet der Teilnehmer in unterschiedlichen Centschritten auf das Produkt, nur anders als bei eBay und Co. sind die Gebote nicht kostenlos, sondern kosten jeweils zwischen 10 bis 50 Cent. Bietet man mehrmals fallen schnell hohen Kosten an, die man dann auch zahlen muss, wenn man das Produkt am Ende nicht bekommt.

Und selbst, der es bekommt, muss seine Gebote zahlen und dazu noch eine separate Auktionsgebühr. So wird das Schnäppchen schnell teurer als der Normalpreis. Experten zufolge hätte Käufer bereits das fünffache vom eigentlichen Preis gezahlt.

Bei Centauktionen ist es nicht anders. Hierbei versuchen die Teilnehmer das günstigste Gebot zu erraten. Der Haken dabei, werden Preise doppelt genannt, wird das Gebot nicht gezählt und jedes Gebot kostet natürlich auch hier Geld.

Also, Finger weg von Live- und Centauktionen im Netz!

Auktion: Wundertüte liegengelassener Koffer

Januar 12th, 2010  |  Published in Auktionen

Koffer Auktion by geishaboy500Gerade hat man einen Koffer erfolgreich ersteigert, nun steigt die Spannung: wertvolle Designerklamotten oder doch nur alte Unterhosen und Socken? Das weiß man bei den Koffer-Versteigerungen der Flughäfen und Airlines vorher nie so genau, doch genau das macht den Reiz für viele aus.

Allein bei der Lufthansa bleiben jährlich 15.000 Koffer liegen und werden auch nach der Lagerungsfrist von drei Monaten nicht abgeholt. Genau dieses Gepäck kann man bei regelmäßigen Auktionen zu Schnäppchenpreisen ergattern. Nur bleiben sie meist eben eine Wundertüte, da die Bietenden den Inhalt vorher nicht kennen.

Nur auf teure Elektrogeräte kann man in den Koffern nicht hoffen, da diese vorher aufgrund des Zolls herausgeholt werden. Aber trotzdem sind sie ein Schnäppchen, denn sie werden separat versteigert.

Inzwischen hat sich um die Koffer-Auktionen eine regelrechte Fangemeinde gebildet und das eine oder andere Schnäppchen ist immer dabei. Und wenn nicht? Egal, es macht riesig Spaß!

Die nächsten Auktionen der Lufthansa finden an folgenden Terminen (Beginn 12:00 Uhr, Hallenöffnung 10:00 Uhr) statt:

  • 30.01.2010 im Rolf-Engelbrecht-Haus in 69469 Weinheim
  • 20.02.2010 in der Ludwigshalle in 64807 Dieburg
  • 20.03.2010 Tagungs-und Kongresshalle in 67296 Grünstadt
  • 23.04.2010 und 24.04.2010 Blautal-Center in 89077 Ulm

In Berlin hat man regelmäßig am Flughafen Tegel die Chance. Die genauen Daten gibts auf airline-insider.de…