Preise für Gebrauchtwagen steigen weiter an

August 11th, 2011  |  Veröffentlicht in Märkte

cc by flickr/ matze_ott

cc by flickr/ matze_ott

Vor einigen Monaten hatten wir an dieser Stelle bereits über den eindeutigen Aufwärtstrend der Gebrauchtwagen-Preise berichtet. Während die Nachfrage für die Fahrzeuge aus zweiter Hand immer weiter abnimmt, steigen die Preise weiter an. Dies belegt auch wieder die aktuelle Statistik des Portals AutoScout24.de, die monatlich veröffentlicht wird.

Zwar stieg der Preis im Juli im Vergleich zum Vormonat nur minimal an, trotzdem kann man einen deutlichen Preistrend nach oben beobachten, der noch lange nicht vorbei zu sein scheint. Ein Gebrauchtwagen kostete im letzten Monat gut 1,12 Prozent mehr. Dies bedeutet, dass man für einen Wagen aus zweiter Hand im Schnitt 16.020 Euro zahlen muss.

Die beliebtesten Modelle, die am häufigsten gesucht wurden, war der Opel Corsa, die BMW-Modelle X3 und 3er, die VW-Modelle Touran und Golf sowie der Porsche 911. Gleichzeitig kann man auch eine steigenden Nachfrage an Geländewagen beobachten.

Geben Sie einen Kommentar ab