Bücher gebraucht kaufen

Oktober 15th, 2009  |  Veröffentlicht in Kauf, Tipps und Tricks

Bücher gebraucht by striaticAlle Leseratten wissen es: Bücher können ein ganz schön teures Hobby sein. Wer mit viel Leidenschaft immer neuen Lesestoff verschlingt, muss meist ganz schön viel investieren, denn schon ist das eine ausgelesen, muss auch schon ein Neues her.

Und besonders aktuelle Werke und Bestseller gibt es Anfangs häufig nur als teure Hardcover. Und wer hat schon die Geduld so lange auf das Taschenbuch zu warten? Hinzu kommen noch Veranstalungen wie zum Beispiel aktuell die Frankfurter Buchmesse, die einem gehörig Anregungen geben…

Eine günstige Variante ist es die Bücher nicht neu zu kaufen, sondern von anderen bereits gebraucht. Fast alle Online-Buchshops von Amazon über Libri und Abebooks haben einen großen Markt für gebrauchte Werke. Hier bekommt man sogar aktuelle Bestseller meist schon ab 2 oder 3 Euro! Ein Paradies für jeden Büchernarr!

Auch Antiquariate können, besonders bei Klassikern, eine echte Fundgrube sein.

Preislich noch besser fährt man, wenn man an sogenannten Buch-Tausch-Programmen teilnimmt. Man meldet sich an und kann dann kostenlos nach Herzenslust mit allen Usern die Werke tauschen. Hier bekommt man nur leider nicht immer alles… Einfach “Bücher tauschen” als Suchbegriff eingeben und sich das für sich beste Programm oder Portal heraussuchen.

Auf zu neuen Welten!

Geben Sie einen Kommentar ab