Über die Hälfte aller deutschen Internet-Nutzer ersteigert Waren online

August 3rd, 2010  |  Veröffentlicht in Online

Dass Onlinebörsen boomen wird für die meisten keine wirklich große Neuigkeit sein, der Hightech-Verband Bitcom hat nun aber genaue Zahlen für uns. 54 Prozent aller deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren ersteigern regelmäßig Ware im Netz, das sind knapp 27 Millionen Menschen.

Am beliebtesten sind dabei die Hobby- und Freizeitartikel. 31% aller Nutzer haben solche Angebote ersteigert. Danach folgen Bücher mit 24% und Kleidung, Schmuck und Accessoires mit 21%. Die Dienstleistungen landen dabei noch auf dem letzten Platz mit gerade einmal 2%. Wir sind uns jedoch sicher, dass auch diese Gruppe in den nächsten Jahren aufholen wird.

Überraschende und kuriose Angebote sorgen dabei immer wieder für Schlagzeilen: So konnte man vom ehemaligen Auto von Papst Benedikt II. über einen Straßenbahnwagen bis hin zum Toast mit einer angeblichen Jesus-Erscheinung für alles mögliche bieten. Marktführer dabei ist immer noch ebay, aber Konkurrenten wie Hood.de holen immer mehr auf.

AUKTIONEN DOWNLOAD by bitkom

Geben Sie einen Kommentar ab