Die Frühjahr/Sommer Kollektion von Southpole

März 31st, 2010  |  Veröffentlicht in Tipps und Tricks

Southpole

Southpole

Die Marke Southpole steht schon seit über 13 Jahren für angesagte und moderne Markenbekleidung im Bereich der Hip Hop Szene. Stylische Tops und Longshirts für die Damen, bewusst körperbetont oder etwas weiter und leger zu tragen finden sich in der Kollektion von Southpole. Für den Herren werden angesagte Sweater oder Hoodies angeboten, selbstverständlich klassisch mit Kapuze, Kordelzug und bequemer Känguru-Eingriffstasche, Markenbekleidung aus hochwertiger Baumwolle.
In der neuen Southpole Kollektion für das Frühjahr und den Sommer 2010 sind für die Mädels besonders figurbetonte, eng anliegende Longshirts mit floralen Motiven und Ornamenten im Kommen. Farbenfroh und frühlingshaft muss es sein. Dabei stehen Batikfarben wie helles Violett, Pink, Gelb und Rosa und Grün besonders hoch im Kurs. Die Longshirts sind entweder klassisch in der Ausführung mit Kurzarm zu tragen, als Tanktop oder ganz trägerlos, für ein gezieltes Betonen von Schultern und Dekolteé. So wird der Sommer sexy.
Passend zu den Longshirts es für die Ladies farblich passende Sweat Shorts in gedeckten, aber sonnigen Farben. Gelb und Blau mischen sich optisch reizvoll unter die klassische Sportswear-Farben Weiß und Grau.

Bei den Herren gibt es dieses Frühjahr eine neue Kollektion an trendigen SP T-Shirts mit aufwendigem Aufdruck auf der Hemdvorderseite. Tribals und Ornamente auf legerem lässigen Schnitt, passend zu den neuen Denim Jeans, die die Ornamentik entweder auf den Taschen am Bein oder dem Etikett am Gürtel wieder aufnehmen. Dabei ist das Southpole-Logo besonders gerne als Motiv gewählt und findet in unterschiedlichen Ausführungen (Schriftgrad- und Satz) Verwendung.
Bei den Hosen hat man(n) die Wahl zwischen der Denim als klassische Loose-Fit oder dem Modell Baggy-Fit. Angesagte sind dunkle bis helle Blau-Töne, Schwarz, Beige und Indigo.
Auch bei den legeren, und klassisch weit getragenen Hoodies für den Herren werden in diesem Frühjahr gerne florale Motive und knallige Farben getragen. Dabei bewegt sich die neue Kollektion von Southpole gezielt auf dem Grad zwischen ein wenig Retro-Optik und stylischer Moderne, passend für die Hip Hop Szene.

Geben Sie einen Kommentar ab