Mad-Men-Fieber ungebrochen: Zur Freude der Second Hand Läden!

März 15th, 2012  |  Veröffentlicht in Second Hand

In den USA ist die Serie „Mad Men“ schon länger Kult. Vor allem der Style der frühen 60er Jahre hat es vielen Modebegeisterten angetan. Nach und nach schwappte diese Welle dann auch zu uns und wird sich in Sachen Trends wohl auch noch in diesem Jahr halten. So interessieren sich Männer wie Frauen für den Stil der frühen Sixties.

Es werden eigene Retro-Make-Up-Kollektionen herausgegeben und auch die Mode von damals wird wieder gekauft. So hat die Serie perfekt den Vintage-Trend erkannt und aufgegriffen. Dieser anhaltende Trend freut auch die Second Hand Läden, denn viele Stücke findet man so nicht mehr in den Regalen von regulären Modeketten.

So kaufen wieder mehr Frauen Petticoats, Bleistiftröcke, Strumpfhalter und sogar Miederhöschen. All diese Dinge, von denen sich die 68er-Bewegung mühevoll befreite, sind nun also wieder angesagt…

Geben Sie einen Kommentar ab